Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Acavallo Gel-Pad Spezial hinten erhöht

Acavallo Gel-Pad Spezial hinten erhöht

extra dünne Sattelunterlage 56 x 43 cm

€ 54,90 *
Acavallo Gel-Pad Spezial vorne erhöht

Acavallo Gel-Pad Spezial vorne erhöht

extra dünne Sattelunterlage 56 x 43 cm

€ 54,90 *
TOP-
SELLER
Acavallo Gel-Pad  - Air-Release

Acavallo Gel-Pad - Air-Release

Maße (L/B): 55 x 40 cm

€ 65,90 *
Gelpad Soft Air

Gelpad Soft Air

Sattelpad transparent

€ 34,99 *
Acavallo Gel-Pad  Air-Release Dri Lex

Acavallo Gel-Pad Air-Release Dri Lex

mit Fleece; Maße (L/B): 57 x 43 cm

€ 85,90 *

Was ist ein Sattelpad?

Ein Sattelpad ist eine Unterlage die unter den Sattel gelegt wird. Die Pads gibt es in vielen unterschiedlichen Materialien wie Gel, echtem Lammfell oder synthetischem Fauxfur. Ein Gelpad von Acavallo ist besonders dünn und passt sich besonders leicht an den Rücken des Pferdes an. Ein Sattelkissen aus Lammfell, bietet einen guten Druckausgleich zwischen Sattel und Pferderücken. Klettstrippen sorgen für die notwendige Befestigung am Sattel. Pads mit erhöhten Bereichen im vorderen oder hinteren Teil des Pads sorgen für eine gute Balance des Sattels auf dem Pferd.

Welches Pad eignet sich für mein Pferd?

Welches Pad sich als Sattelunterlage für das Pferd eignet, hängt von mehreren Faktoren ab. Wie ist die Rückenmuskulatur des Pferdes ausgebildet? Gibt es Schwachstellen in der Muskulatur können Reitpads diese ausgleichen und für einen besseren Halt des Sattels sorgen. Rutscht der Sattel auf dem Pferderücken, können Gelpads für besseren Halt sorgen. Kippt der Sattel nach vorne, sollte ein Pad gekauft werden, dass im vorderen Bereich erhöht wurde. Liegt der Sattel hinten zu weit hinten auf, kann ein Pad mit zusätzlicher Erhöhung hinten diesen falschen Sitz ausgleichen. Bitte beachten sie, dass Sattelpads lediglich als Sattelunterlage zu verstehen sind, die den Sitz des Sattels unterstützen aber nicht komplett verändern können. Im Zweifel sollten sie sich immer Rat und Unterstützung durch einen professionellen Sattler holen.

Was für Vorteile bringt in Sattelpad aus Lammfell?

Ein Sattelpad sorgt für einen guten Druckausgleich am Pferderücken und schont den Rücken des Pferdes. Zusätzliche Klettstrippen bieten eine gute Befestigungsmöglichkeit. Pflegeleichte Baumwollauflagen schützen den Sattel.

Wofür brauche ich ein Sattelpad?

Zum Ausgleich von Schwachstellen der Rückenmuskulatur in der Sattellage des Pferdes. Es sorgt für einen Druckausgleich zwischen Sattel und Rücken des Pferdes und schont den Pferderücken.

Was bringt ein Sattelpad aus Gel?

Ein Gel Pad kann für besseren Halt zwischen Satteldecke und Sattel sorgen. Diese Gelpads sind durch das spezielle Material meist deutlich dünner als andere Sattelpads. Kleinere Schwachstellen im Rücken können ausgeglichen werden und schonen den Rücken des Pferdes zusätzlich.

Was ist ein Acavallo Gel Pad?

Das Acavallo Gel Pad ist eine extra dünne Sattelunterlage aus speziellem Soft-Gel-Material. Es verhindert ein Verrutschen des Sattels und der Sattelunterlage. Hohe Stoßdämpfungseigenschaften, mindern den Druck im Rücken des Pferdes und schonen gleichzeitig die Rückenmuskulatur. Spezielles Design und hohe Materialelastizität sorgen für eine perfekte anatomische Anpassung an Wirbelsäule und Widerrist. Die Pads lassen sich ganz einfach beim Satteln auf das Pferd auflegen. Stufenlose Erhöhungen des Acavallo Gel Pads im hinteren oder vorderen Bereich des Sattelpads balancieren den Sattel optimal aus. Ein Gel Pad von Acavallo ist besonders strapazierfähig und pflegeleicht, es lässt sich im Schonwaschgang bei 30°C waschen.

Welche unterschiedlichen Acavallo Pads gibt es??

Das Acavallo Pad Spezial gibt es in 2 Varianten; vorne erhöht und hinten erhöht. Es dient zur Ausbalancierung des Sattels bei atrophiertem Rückenmuskel bzw. altersbedingtem Senkrücken. Meist gibt es dieses Pad in der Farbe Schwarz.

Das Acavallo Air-Release bietet die Möglichkeit zur Nutzung direkt auf dem Pferderücken oder auf der Schabracke oder Satteldecke. Außerdem sorgen hohe Stoßdämpfungseigenschaften zur Minderung des Drucks und Schonung des Rückens.