Hippomed Air-One inkl. Warmblutmaske

Ultraschall-Inhalator für Pferde

€ 799,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe

Warmblut
  • 2212371143000X
  • Hippomed
AirOne setzt Maßstäbe in der Atemwegsbehandlung und Therapie bei Pferden. Beim Einatmen im... mehr

"Hippomed Air-One inkl. Warmblutmaske"

AirOne setzt Maßstäbe in der Atemwegsbehandlung und Therapie bei Pferden.

Beim Einatmen im Ruhezustand wird eine optimale Benetzung des Bronchialbereichs ermöglicht.

  • seit Jahrzehnten eines der effektivsten Inhalationsgeräte am Markt
  • höchste Verneblerleistung bei gleichzeitig optimaler Teilchengröße sorgt für wirkungsvolle Inhalation
  • sehr einfache Bedienung und nahezu wartungsfreier Betrieb
  • spritzwassergeschützte Konstruktion (IP54) und schlagfeste Materialien gewährleisten sicheren Betrieb
  • transparente Pferdemaske für die einfache Kontrolle der korrekten Inhalation
  • optimale Passform der Maske durch weiche und flexible Gummidichtung
  • einfache Reinigung der Maske durch abnehmbare Ventile
  • Störungsanzeige bei geringem Wasserstand oder Überhitzung
  • permanenter Betrieb durch 230 Volt Betrieb
  • Verneblerleistung bis zu 15 ml/min und 2-5 ml/Atemzug
  • Partikelgröße zwischen 0,5-6 µm
  • 2-Kammer-Kaltvernebelung

Lieferumfang:

  • AirOne Vernebler 230 Volt
  • elastischer Verbindungsschlauch
  • Wandhalterung für Vernebler
  • Kontaktflüssigkeit
  • 30 x Verneblerbecher
  • schützender Transportbehälter
  • Inhalationsmaske mit Silikondichtung für Pferde
  • Kopfriemen für Pferde
  • Desinfektionsmittel
  • Bedienungsanleitung

HINWEIS:

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen!

Eigenschaften "Hippomed Air-One inkl. Warmblutmaske"
Downloads "Hippomed Air-One inkl. Warmblutmaske"

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Hippomed

Die Marke Hippomed steht für effektive und effiziente Inhalationsprodukte für Pferde.

Atemwegserkrankungen treten bei Pferden häufig auf. Ursachen für eine solche Erkrankung können zum Beispiel nicht vollständig auskurierte Infekte, allergische Reaktionen auf Pilzsporen in Heu und Stroh oder auch eine genetische Veranlagung sein. Aber auch Haltungsfehler wie Bewegungsmangel oder eine hohe Staub- oder Ammoniakbelastung im Stall spielen in der Entstehung von Atemwegsbeschwerden eine Rolle.

Mithilfe der Ultraschall-Inhalationsmasken lassen sich akute, chronische und allergische Hustenbeschwerden des Pferdes auf effektive und schonende Weise behandeln.