Rapsstroh 1 Palette - 18 Ballen à 25 kg

Miko Stroh - Strohhäcksel Einstreu

€ 289,00 *
Mengenrabatt
bis 1 je € 289,00 *   (€ 0,64 * / 1 Kilogramm)
ab 2 je € 269,00 *   (€ 0,60 * / 1 Kilogramm)
ab 3 je € 259,00 *   (€ 0,58 * / 1 Kilogramm)
ab 4 je € 249,00 *   (€ 0,55 * / 1 Kilogramm)
ab 5 je € 229,00 *   (€ 0,51 * / 1 Kilogramm)
ab 10 je € 199,00 *   (€ 0,44 * / 1 Kilogramm)
ab 33 je € 169,00 *   (€ 0,38 * / 1 Kilogramm)
Inhalt: 450 Kilogramm (€ 0,64 * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 240402
    Frachtkosten: € 50,00 * pauschal
Frachtkostenfrei innerhalb Deutschlands. Frachtkosten für Österreich EUR 50,-. Frachtkosten... mehr

"Rapsstroh 1 Palette - 18 Ballen à 25 kg"

Frachtkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Frachtkosten für Österreich EUR 50,-.

Frachtkosten für alle weiteren Länder auf Anfrage!

Ab 1 Sattelzug Lieferung deutschland- und österreichweit frei Haus. 33 Paletten entsprechen einer Sattelzug-Ladung mit 594 Ballen zu 25 kg.

Gehäckseltes und entstaubtes Rapsstroh als Einstreu für das Wohl der Pferde.

Sparsamer Verbrauch

  • 60% weniger Boxeneinstreu
  • 4-5 Ballen pro Monat pro Pferd

100%-ig aus hochwertigem Rapsstroh hergestellt

  • Geprüfte Qualität
  • Immer die gleiche, gute Qualität

Reines, zusatzstofffreies Naturprodukt

  • Ohne Chemikalien

Gesunde Pferdeeinstreu

  • Staubfreie Einstreu
  • Geeignet für Allergiker

Geruchsbindende Fähigkeit

  • Frischer Strohgeruch im Stall

Ausgezeichnet hohe Saugfähigkeit

  • 1 Ballen Miko Stroh Pferdeeinstreu kann 150 Liter Flüssigkeit aufsaugen!

Jahresbedarf eines Pferdes von Miko Stroh Pferdeeinstreu:

Für eine Pferdebox (9-10 m²) sind ca. 2 Ballen Miko Stroh Pferdeeinstreu nötig beim Grundeinstreuen. Danach braucht man zusätzlich ca. 1 Ballen Miko Häckselstroh wöchentlich, so sind ca. 5 Ballen Miko Pferdestreu monatlich ausreichend. Durchschnittlich braucht ein Pferd ca. 60 Ballen pro Jahr.

Die Mistentsorgung bedeutet ein sehr großes Problem für Pferdehalter, die Späne, Sägemehl oder Langstroh als Einstreu benutzen, deshalb verwenden immer mehr Leute Miko Stroh Pferdestreu als eine alternative Lösung. Die entstaubte und gehäckselte Miko Pferdeeinstreu kann als natürliches Kompostmaterial einfach wiederverwertet werden. Die aus Miko Stroh entstandene, verschmutzte Einstreu kann unmittelbar als vollwertiger Dünger verwendet werden, da sie sich schnell und 100%ig abbaut. Dagegen verbrauchte Einstreu aus Späne und Sägemehl den Boden versauert. Wirksamkeit und umweltfreundliche Wiederverwertung machen Miko Stroh auch bei Biogasanlagen so populär!

Wegen den kurzen Fasern baut der Mist aus Miko Pferdeeinstreu sich im Boden schneller ab als langhalmiges Stroh. Daneben, wenn man das langhalmige Stroh nicht gleichmäßig zerstreut, können die Langstrohhaufen als Nest für Nagetiere dienen, die später die Pflanzenkultur schaden könnten. Das Miko Pferdestreu baut sich schneller ab, so garantiert es ein besseres Düngen. Wenn Sie Miko Stroh verwenden, entsteht 75 % weniger Stallmist als bei der Verwendung von langhalmigen Stroh.

Warum ist Miko Stroh Häckselstroh als Pferdeeinstreu besser als normales Langstroh?

  • es ist 10mal saugfähiger als Langstroh
  • weniger Verbrauch, weniger Kosten (Kalkulation: 10 000 Euro Ersparnis im Jahr mit Miko Stroh! Im Vergleich zu Langstroh, auf ein 45 Pferde Stall in Bayern gerechnet.)
  • bis zu 75% weniger Pferdemist
  • weniger Lagerplatz
  • weniger Arbeit
  • Stallmist von Miko Stroh ist wertvoller (mehr Pferdedung, weniger Stroh)
  • Mist baut sich schneller ab als bei normales Stroh; bei Langstroh besteht die Gefahr, dass sich die Nagetiere auf den Feldern in den Misthaufen einnisten
Eigenschaften "Rapsstroh 1 Palette - 18 Ballen à 25 kg"
Darreichungsform: Einstreu
Kraftfutter: Freizeitpferd
Downloads "Rapsstroh 1 Palette - 18 Ballen à 25 kg"