Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Suedwind Mini-Chaps Strechy waschbares Kunstleder

Suedwind Mini-Chaps Strechy waschbares Kunstleder

Für Kinder, elastischer Normalschaft

€ 22,50 *
Suedwind Mini-Chaps Strechy waschbares Kunstleder

Suedwind Mini-Chaps Strechy waschbares Kunstleder

Für Erwachsene, elastischer...

€ 24,99 *
Suedwind Comfort Fit - Stiefelschaft

Suedwind Comfort Fit - Stiefelschaft

mit Lederinnenfutter

ab € 76,90 *
Suedwind Stiefelschaft Comfort Fit Kids

Suedwind Stiefelschaft Comfort Fit Kids

Suedwind

€ 72,90 *
-11%
ELT Mini-Chaps Glitter

ELT Mini-Chaps Glitter

mit dezentem Glitzer-Strassband

€ 39,95 * € 44,95 *
Covalliero Stiefelschaft Elasto

Covalliero Stiefelschaft Elasto

aus Leder in schwarz

€ 45,90 *
-17%
Suedwind French Calf Tailored Fit Lederchap

Suedwind French Calf Tailored Fit Lederchap

Soft Chap - Suedwind

€ 65,00 * € 77,89 *
Suedwind Comfort Fit - Stiefelschaft

Suedwind Comfort Fit - Stiefelschaft

Braun

€ 76,90 *
TOP-
SELLER
Hobo Stiefelschaft HOBO aus Rindsleder

Hobo Stiefelschaft HOBO aus Rindsleder

Mit Reißverschluss und...

€ 119,00 *
Leider
ausverkauft
Suedwind Grand Prix Pro - Südwind

Suedwind Grand Prix Pro - Südwind

Soft Chap

€ 89,90 *
Suedwind Comfort Glitter - Südwind

Suedwind Comfort Glitter - Südwind

Soft Chap

€ 69,90 *

Welche Größe der Chaps sollte ich für Kinder kaufen?

Oftmals kommt bei den Eltern der Gedanke auf, Reitbekleidung für das Kind ein wenig größer kaufen zu wollen, denn "das Kind wächst da ja noch rein". Dieser Gedanke kann aber beim Kauf eines Kinder Chaps falsch sein. Auch Reitchaps sollten dem Kind passen und auf gar keinen Fall zu groß gekauft werden. Beim Probieren der Größe der Reitchaps sollte man daher unbedingt beachten, dass der Schaft nicht in die Kniekehle drückt. Hierzu zieht man die Chaps am besten an und überprüft, ob nichts schlackert oder drückt. Die Reitchaps sollten an der Wade anliegen und das Bein des Reiters gut umschließen. Überprüfen Sie dies am besten selbst und lassen Sie Ihr Kind hierzu auf einem Stuhl Platz nehmen. Die Reitchaps sollten nun weder verrutschen, sich verdrehen noch Falten werfen. Liegen sie gut an der Wade an, ist dies ein gutes Zeichen. Der richtige Sitz des Reitchaps ist sehr wichtig, um beim Reiten die nötige Flexibilität zu haben. Außerdem gibt es ein gutes Gefühl auf dem Pferd und das Reiten macht noch mehr Spaß. Am besten nehmen sie zur Anprobe der Minichaps eine Reithose und passende Reitstiefeletten mit.

Welches Modell eignet sich für Erwachsene?

Diese Frage lässt sich nicht ganz so einfach beantworten. Denn Faktoren wie Passform, Größe, Länge und auch die Optik sind letztendlich für die Kaufentscheidung wichtig. Hierbei spielt die richtige Größe des Mini Chaps die wohl wichtigste Rolle. Sie sollten gut an der Wade anliegen und kurz unterhalb der Kniescheibe enden. Die Mini Chaps sollten nicht drücken oder Falten werfen. Modelle, wie die ELT Mini Chaps, eignen sich gut zum Einstieg für Erwachsene. Günstige Reitchaps gibt es auch von anderen Herstellern wie Südwind, Covalliero und vielen weiteren. Wenn es etwas schicker sein darf, ist das Modell Comfort Fit von Südwind eine gute Wahl. Dieser Stiefelschaft besteht aus schwarzem Premium Rindsleder, hat ein zusätzliches Lederinnenfutter, eine tailierte Passform und hohen Dressurbogen.

Wie ziehe ich Chaps an?

Reitchaps haben einen Reißverschluss, der sich von unten nach oben schließen lässt. Sie sollten vor dem Aufsteigen auf das Pferd angezogen werden.

Sind Minichaps günstiger?

Gerade Kinder wachsen sehr viel und da kann der Kauf neuer Reitbekleidung schon mal ziemlich ins Geld gehen. Da die Füße der Kinder in der Regel schneller wachsen, im Vergleich zu den Beinen, reicht es oft aus beim nächsten Wachstumsschub einfach nur ein paar neue Reitstiefeletten zu kaufen. Die Minichaps wachsen sozusagen ein wenig mit. Aber auch für den Einstieg ins Reiten eignen sich die Minichaps gut. Minichaps werden aus Kunstleder gefertigt und sind dadurch tatsächlich meistens günstiger.

Was sind die Vorteile von Reitchaps im Vergleich zum Reitstiefel?

Reitchaps bestehen häufig aus dünneren, elastischeren Materialien, liegen angenehm am Bein des Reiters an und bieten viel Flexibilät. Durch den Reißverschluss lassen sich die Chaps einfach an- und ausziehen. Es gibt sie aus waschbaren Materialien wie Kunstleder, pflegeleichtem Leder oder anderen Materialien, wie Neopren oder Gummi. Die Chaps sind elastischer im Vergleich zum Reitstiefel. Sie liegen angenehm am Bein des Reiters an und geben beim Reiten ein gutes Gefühl. Vor allem Reitstiefel für den Dressursport sind durch das verstärkte Material in der Regel härter, stützen das Bein des Reiters während dem Reiten deshalb auch mehr. Reitchaps haben einen Reißverschluss und können bequem und schnell an- und ausgezogen werden. Am häufigsten werden sowohl Minichaps, Stiefelschäfte und Reistiefel in der Farbe Schwarz gekauft. 

Wo liegt denn der Unterschied vom Stiefelschaft zu den Mini-Chaps?

Ein Stiefelschaft ähnelt von der Optik her dem Schaft eines klassischen, meist schwarzen, Reitstiefels. Der Stiefelschaft ist aus hochwertigerem Leder und verfügt meist über ein atmungsaktives, vollnarbiges Innenleder. Durch das festere Leder bietet er dem Reiter mehr Halt beim Reiten. Der Stiefelschaft wirkt eleganter und bietet einen komfortablen Sitz. Manche Stiefelschäfte bieten Besonderheiten, wie einen erhöhten Dressurbogen oder Verzierungen mit Strasssteinen. Die Mini-Chaps sind häufig aus Kunstleder und bieten mit elastischen Einsätzen einen hohen Tragekomfort. Manche Mini-Chaps, wie das Modell Strechy von Südwind, bestehen aus waschbarem Kunstleder und sind besonders pflegeleicht.

Sowohl die Stiefelschäfte, Chaps aus Leder oder die Mini-Chaps gibt es von vielen Herstellern wie ELT, Covalliero und Südwind. Die vielen unterschiedlichen Modelle der Stiefelschäfte und Chaps gibt es für Kinder, Damen und Herren. Am häufigsten werden sie in Schwarz getragen. Auch in anderen Brauntönen oder knalligeren Farben sind sie vereinzelt erhältlich. Die Kinder Chaps haben auch mal süße Motive aufgedruckt oder aufgestickt, wie Einhörner, Blumen, Sterne oder Herzen.

Kann ich die Chaps auch auf dem Turnier tragen?

Chaps sind laut Leistungsprüfungsordnung (LPO § 68 ) in Leistungsprüfungen der Klassen E bis S erlaubt. Sie sollten die gleiche Farbe wie die Reitstiefeletten aufweisen und dunkel sein. Auf dem Turnier werden meistens schwarze Lederchaps getragen, die mit schwarzen Stiefeletten kombiniert werden. Erlaubt sind aber auch dunkelbraune Kombinationen.