Hand Art Kappzaum Classic Line

Hand Art, Biothane schwarz

€ 99,90 *
NUR
NOCH
WENIGE

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Größe

  • 2204880230118
Kappzaum Classic Line. HandArt hat einen Kappzaum aus pflegeleichtem und... mehr

"Hand Art Kappzaum Classic Line"

Kappzaum Classic Line. HandArt hat einen Kappzaum aus pflegeleichtem und strapazierfähigem BioThane®-Material mit rostfreien Messingbeschlägen entwickelt, welche für das Pferd angenehm sein sollen in Form und Material, um aktiv die gute Zusammenarbeit zwischen Pferd und Reiter zu fördern und das Pferd zu motivieren, gerne mit uns zusammen zu arbeiten. Dieses Produkt eignet sich für die Bodenarbeit, Longieren, Doppellonge, Akademische Reitkunst, Handarbeit am Langzügel, Intervall-/Muskelaufbautraining an der Hand, die Ausbildung junger Pferde.

Der Zaum ist 3-fach verstellbar - Nasen-, Ganasche und Genickbereich. Dadurch ist eine individuelle Anpassung an jedem Pferdekopf möglich. Sollte tatsächlich keines unserer Standard Modelle passen, ist es möglich sich eine Maßanfertigung zu bestellen (Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema).

Durch die auswechselbaren Polster aus SympaNova® sind die verschiedensten Farbkombinationen möglich und machen das Produkt noch individueller. Diese gibt es auch als Ersatzpolster nachzukaufen.

Alle Produkte sind made im Allgäu - werden in einer Manufaktur in Handarbeit hergestellt. Hochwertig verarbeitet und an wichtigen Stellen dreifach vernäht.

Das Material:

Pferdefreundliches BioThane®

BioThane® ist ein patentiertes High-Tech-Material aus den USA. Ein Polyestergewebe wird mit unterschiedlichen Arten von hochwertigem Kunststoff ummantelt. Es ist haltbarer und langlebiger als Leder und absolut wasserfest. Schmutz und Feuchtigkeit könne sich durch die geschlossene Materialoberfläche nur äußerlich festsetzen und bieten daher auch Bakterien und Schimmel keine Chance. Reinigen können Sie Trainingshalfter und Kappzaum mit einem feuchten Tuch und warmem Wasser. Ein weiterer Vorteil von BioThane® ist, dass das sehr belastbare Material auch an den gestanzten Löcher kaum ausreißt, dennoch geschmeidig und griffig bleibt wie Leder aber absolut vegan ist. Auch nach Jahren ist das Material noch flexibel und wird nicht rissig.

Polster-Set Sympa-Nova®

Die Nasen-/Genick und Kinnschoner bestehen aus weichem Sympa-Nova®. Sympa-Nova® ist pflegeleicht, antimikrobiell ausgerüstet, stoßabsorbierend, hautfreundlich und nimmt sofort die Körpertemperatur des Pferdes an. Das Material liegt faltenfrei und vermeidet dadurch Druck- und Scheuerstellen. Es leitet Schweiß mit Hilfe der Rippenstruktur der Polsterung gut ab, wird in Deutschland produziert und ist frei von Schadsoffen (ÖkoTex Standard 100). Waschbar in der Waschmaschine (bitte nur bei 30°C, ohne schleudern, bleichen, kein Weichspüler, nicht Trocknergeeignet, nicht bügeln).

Bitte beachten: Der Gummi ist nicht UV beständig und nicht dauerhaft Hitze- und Frostbeständig!

Größe: Pony, Robustrassen (mehr Ganaschenfreiheit), Vollblut, Warmblut

Farbe Biothane: schwarz

Farbe Pad: pink, rot, bordeaux, türkis, navy, lindgrün, aqua, dunkelgrün, braun, schwarz

Eigenschaften "Hand Art Kappzaum Classic Line"
Material: Gummi, Messing, BioThane , SympaNova
Downloads "Hand Art Kappzaum Classic Line"

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Hand Art

Wir sind eine kleine Manufaktur im Allgäu und haben uns zur Aufgabe gemacht das Pferdeleben als Menschenbegleiter mit unseren Produkten so angenehm wie möglich zu machen um somit einen Teil zum besseren Verständnis zwischen Mensch und Pferd beizutragen. Dabei sollen unsere Ausrüstungsstücke bezahlbar bleiben, aber auch die Wertschätzung „Hadmade in einer Manufaktur im Allgäu“ zum Ausdruck bringen. – Qualität kombiniert mit Funktionalität!

Wir sollten uns damit abfinden: ALLES was wir verwenden, um ein Pferd zu reiten, übt Druck aus, bringt unnatürliches ans Pferd, zwingt das Pferd, sich psychisch und physisch anders / unnatürlich zu organisieren und sich unserem Druck zu beugen. Wir können durch gutes Nachdenken, durch Einfühlungsvermögen und uns anzueignende anatomische Kenntnisse versuchen, diese Einwirkungen für unser Pferd so verständlich zu machen, dass es trotzdem gern mit uns zusammen arbeitet. Daher ist es in jedem Fall gut und wichtig, sich Gedanken um jedes Stück Ausrüstung zu machen und nicht einfach zu machen, was "man schon immer so macht."

Mit unseren Produkten wollen wir ein Umdenken beim Menschen schaffen, ihn sensibilisieren dass das wichtigste Gut, auch beim Pferd, die Gesundheit ist und oft mit minimalem Aufwand erhalten werden kann. Dazu braucht es einen aufmerksamen Reiter, der sein Pferd kennt und versteht dass auch Pferde mal einen schlechten Tag haben dürfen und merkt wenn sein Begleiter sich mit Ausrüstungsgegenständen unwohl fühlt. Oft bedeutet ein Widersetzten nicht Unwillen sondern Schmerz.

Heute haben wir die Möglichkeit modernes, durch Studien belegtes Wissen und Forschung, kombiniert mit alter Reitkunst zum Einsatz zu bringen und somit unseren Pferden das Bestmöglichste zu bieten.

Euer Hand*Art-Team